Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • Meetingpoint

    19. November 2019 Forum Messe Frankfurt

Meetingpoint

Ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin beauftragt eine in Frankfurt ansässige Agentur mit der Planung und Durchführung eines Mitarbeiter-Incentives. 250 Vertriebsmitarbeiter aus der ganzen Welt sollen mit ihren Familien zu einem Incentive nach Spanien eingeladen werden. Das Incentive soll 2 Tage dauern, als Hotel soll ein 4*-Hotel gesucht und gefunden werden. Der Vorstand des Unternehmens wünscht sich Action pur im Tagesprogramm, hochqualitatives Essen und ein tolles Abendprogramm und verantwortet Ihnen dafür ein angemessenes Budget.

Haben Sie die juristischen Stolperfallen gefunden? Geschäftsreisen, Incentives, Tagungen usw. stellen die Planerinnen und Planer vor große Herausforderungen: Nicht nur der Kunde bzw. Arbeitgeber soll zufriedengestellt werden, auch möchte man verständlicherweise den Besuch von Polizei und Staatsanwaltschaft doch bitte möglichst vermeiden.

Ein paar Stichworte: Pauschalreise, personenbezogene Daten, Ausland, Gerichtsstand, Rechtswahl, Verkehrssicherung, Unfallversicherung, Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Generalunternehmung oder Vermittlung, Geschäftsbesorgung… In dieser kleinen Geschichte stecken eine Vielzahl komplizierter Rechtsfragen, die man aber durchaus lösen kann: Am besten vorher, und nicht erst dann, wenn etwas passiert ist.

Tauschen Sie sich mit Ihren BranchenkollegInnen am Meetingpoint aus und erweitern Sie so Ihre Kompetenzen und Ihr Fachwissen. Gemeinsam meistern wir in Zukunft diese und alle weitere Hürden der MICE-Welt.

#ausderbranchefürdiebranche